Menu

        Radtouren
    auf stillgelegten
Bahntrassen in Taiwan
    —  —
TaiDong - BinLang


  • Mit der Verlängerung der Hualien-Taidong-Line entlang Taiwans Ostküste nach Süden wurde auch 1982 der neue Taidong Bahnhof eingeweiht. Der seitdem stillgelegte Sackbahnhof ist heute ein Museum und Kulturzentrum. Die eingleisige Strecke vom ehemaligen Bahnhofsgelände bis zum Anschluss an die neue Bahntrasse ist als Radweg ausgebaut.

Taidong Bahnhof

  • Taitung-Bahnhof
    • Start der Tour am alten Bahnhof Taidong, jetzt mit regelmässigen Kunstausstellungen der Universität.

      Für den Namen der Kreisstadt werden auch in Taiwan mehrere Schreibweisen verwendet:
    • 台東- Am häufigsten verwendet
    • 臺東- Offiziell / sehr traditionell
    • Taitung - traditionelle Schreibweise, im englischen Sprachraum verbreitet
    • Taidong - Standard Romanisierung der chinesischen Schrift

Lokschuppen 1919

  • Lokschuppen
    • Der historische Lokschuppen, Baujahr 1919. Zu der Zeit noch Teil der jetzt verschwundenen Hafenbahn

Grüne Allee

  • Schattige Allee
    • Am Ende des Bahnhofsgeländes hinter der Bo'An Road führt das Gleis durch die rückseitigen Gärten eines Wohngebiets

Kunst an der Strecke

  • Tier
    • Seltsame Tiere an der parkartigen Strecke

Blumengärten

  • Garten
    • Unter dem "grünen Tunnel" die Gärten der Anwohner

Performing Art Theater

  • KaiFengStreet
    • Kreuzung mit der KaiFeng Strasse. Auf der Ecke die Bäckerei "Obama", dahinter in Rot das Performing Art Theater

Holzweg

  • Holzweg
    • Der Radweg ist mit Holzpaneele ausgelegt

MaLan

  • Holzweg
    • Der Haltepunkt MaLan. Im Gebäude ein Café

Zuckerfabrik

  • Tai Sugar
    • Gegenüber von Haltepunkt MaLan das Anschlussgleis zur stillgelegten Zuckerfabrik mit Waggon-Waage und Wachturm

ZhongXing Road

  • ZhongXing Road
    • Ausfahrt zur ZhongXing Strasse mit Sperre für die Motorroller, aber Sonderkonstuktion für Rollstuhlfahrer

TaiPing Fluss 太平溪

  • TaiPing River
    • Blick zurück in die Stadt von der Brücke über den TaiPing Fluss. Kurz danach endet der ausgebaute Radweg in Richtung neuer Hauptbahnhof .
    • Zwischen 1922 und 1982 führte die Bahntrasse entlang des Flusses weiter geradeaus. Im weiten Bogen, parallel zur Fernstrasse Nr.9 und dann der 38. Erst ab LuYe 鹿野 laufen alte und neue Strecke wieder auf gleicher Trasse.
    • Schön renoviert auf diesem Abschnitt die alte Station BinLang 檳榔火車站. Sie liegt etwas versteckt hinter der Polizeistation an der BinLang Strasse. (Nr. 9)